TSV Neubiberg-Ottobrunn

Tischtennis

TSV Neubiberg-Ottobrunn

Tischtennis

TSV Neubiberg-Ottobrunn

Tischtennis

TSV Neubiberg-Ottobrunn

Tischtennis
TSV Neubiberg-Ottobrunn
Tischtennis

Herzlich willkommen beim
TSV Neubiberg-Ottobrunn - Abteilung Tischtennis

Leitung: Manfred Hösl, eMail: abteilungsleitung@tischtennis.tsv-neubiberg.de, Tel: 089 / 6 37 96 32
Herzlich willkommen auf der Internetseite des
TSV Neubiberg-Ottobrunn - Abteilung Tischtennis
Leitung: Manfred Hösl, eMail: abteilungsleitung@tischtennis.tsv-neubiberg.de, Tel: 089 / 6 37 96 32

Spieler gesucht!

Du bist neu in Neubiberg, München oder der Umgebung und suchst eine neue Tischtennisheimat? Bitte melde Dich beim Abteilungsleiter für die Teilnahme an einem Probetraining. Unter Training findest Du alle Kontaktmöglichkeiten.

Kinder und Jugend

Liebe Eltern,

leider haben wir bzgl. des Kindertrainings unsere Kapazitätsgrenze erreicht und können derzeit keine weiteren Kinder aufnehmen. Wenn Sie dennoch Interesse an unserer Jugendarbeit haben, können Sie gern Jugendleiter Amer Buljubasic kontaktieren. Sie finden seine Kontaktdaten unter Training bzw. können ihm über das Kontaktformular eine Nachricht senden.

Doppelter Weihnachtsspaß in der Tischtennisabteilung
Die Organisatoren des Weihnachtsturniers wurden für ihre Arbeit von Manfred mit einer Weinflasche beschert
Nicht nur die zwei aufeinanderfolgenden Spieltage sorgen für doppelt Stimmung und sportlichen Ausgleich zum bevorstehenden Festmahl – auch der hiesige Wettbewerb wurde im Doppel-Modus ausgetragen.

DJ Philip und DJ Manfred untermalten mit ihren neumodischen portablen Turntables das Turnier mit einem weihnachtslastigen und einem rockigen Set.

22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich am Samstag vor dem dritten Advent eingefunden, um in insgesamt zehn Spielrunden mit jeweils neu ausgelosten Doppelpartnerinnen und Doppelpartnern sowie Gegnern um die meisten Siege zu spielen. Damit jede Paarung nur einmal miteinander spielt und eine gute Mischung gewährleistet war, hat Philip die Auslosung digital optimiert. Auch die jeweils verbleibende Einzelpaarung wurde so gelost, dass die Teilnehmenden nur einmal ein Einzel spielten.

Ab 15:00 Uhr wurden die Schläger auf jeweils zwei Gewinnsätze geschwungen. Nach über drei Stunden erzielten Manfred und Benny mit zehn Siegen den ersten Platz. Den zweiten Platz mit acht Punkten musste sich Mikhail mit niemandem teilen.
Anders der dritte Platz, der vierfach mit sieben Punkten von Klaudia, Ulrike, André und Yang erreicht wurde.

Im Rahmen der Siegerehrung wurden mittels Losverfahren die weihnachtlichen Preise verteilt und der Ausklang des vergangenen Jahres zelebriert.

Bericht von Philip & Katrin

Hier geht’s zu den Fotos!