TSV Neubiberg-Ottobrunn

Tischtennis

TSV Neubiberg-Ottobrunn

Tischtennis

TSV Neubiberg-Ottobrunn

Tischtennis

TSV Neubiberg-Ottobrunn
Tischtennis

Neuigkeiten aus der Abteilung

Benni & Co. verpassen Aufstieg
Am vergangenen Samstag trat unsere Erste beim Relegationsturnier zur Bezirksoberliga an. Gegner waren der TTC Perlach (auch Ausrichter), der FC Bayern München IV sowie der TSV Schleißheim.

Letzteren besiegte man im ersten Spiel 10 Uhr mit 9:5. Lediglich ein Doppel (Manfred/Ulrike vs. Scholz/Scholz mit 2:3) sowie je ein Einzel von Markus, Benni, Manfred und Amer gingen verloren. Hermann und Ulrike gewannen beide ihre Spiele.

Am frühen Nachmittag stand man dann dem TTC Perlach gegenüber. Nach den Doppeln stand es 1:2. Benni und Markus mussten sich knapp Hermann/Brletic im fünften Satz geschlagen geben, Ulrike mit Manfred verloren, Hermann und Amer siegten klar. Nach den ersten Einzeln stand es leider 3:6: Markus kämpfte Hermann 3:2 nieder, Benni unterlag nach einer 2:0-Satz- und 7:3-Führung im dritten noch im fünften Satz Speckmaier, Ulrike konnte leider ihrem ehemaligen Teamkollegen Dany nur einen, Manfred und Amer ihren Gegnern Westpfahl und Bochmann keinen Satz abknöpfen, Hermann siegte 3:0. In ihren zweiten Einzeln mussten Benni und Markus erneut über die volle Distanz gehen, leider in beiden Fällen mit negativem Ausgang. Ulrike konnte dann zwar nochmal verkürzen, aber nach Manfreds hartem Kampf gegen Dany (2 Sätze 12:14) stand das 4:9 fest.

Das letzte Spiel am frühen Abend gegen den FCB IV gewann man dann zwar noch 9:7, doch der TTC Perlach gab sich gegen Schleißheim keine Blöße (9:1). So reichte es hinter dem TTC, der somit in der Bezirksoberliga verbleibt, am Ende zu einem respektablen zweiten Platz mit 4:2 Punkten.
Hier gibt es weitere Fotos.