TSV Neubiberg-Ottobrunn

Tischtennis

TSV Neubiberg-Ottobrunn

Tischtennis

TSV Neubiberg-Ottobrunn

Tischtennis

TSV Neubiberg-Ottobrunn
Tischtennis

Neuigkeiten aus der Abteilung

Neubiberg startet in die neue Saison
Die dritte und vierte Mannschaft des TSV Neubiberg sind in die neue Saison gestartet.

Am vergangenen Montag spielte die 3. Mannschaft gegen SpVgg Höhenkirchen auf. Nur Werner holte einen Siegpunkt – so endete der Auftakt mit 1:9. Da Sebastian, Lutz und Ingo bei diesem Spiel fehlten, ist die Mannschaftsleistung definitiv noch ausbaufähig. Danke an Lukas und Johannes, die kurzfristig eingesprungen sind und die Mannschaft toll unterstützt haben!

Am Freitag war der 4. Mannschaft ein ähnlich glückloser Spielverlauf gegen den SVN München II beschert. Nach den Doppeln mit den Aufstellungen Dhurv/Hans, Lukas/Richard und Francis/Sebastian durfte im Einzel auch Nicolas an die Platte. Leider gestaltete sich das Ergebnis mit 0:9 ebenso ausbaufähig.

Schon am Samstag durfte die 3. Mannschaft erneut an die Platte und gestärkt durch Sebastian und Ingo spannenden Spiele gegen den SV Putzbrunn II auf die Tische bringen. Gordon und Katrin gewannen ihr Doppel gegen Moser/Henkes eng umkämpft 3:2. Sebastian/Ingo und Werner/Imran mussten die Punkte leider abgeben. Auch die erste Einzelrunde erhöhte den Rückstand auf 1:4. Werner und Katrin holten die Mannschaft mit zwei Siegen gegen Moser und Schmidt wieder mit 3:4 ins Spiel zurück. Auch Imran, Sebastian und Ingo holten weitere Punkte, Gordon verlor leider in vier Sätzen gegen Henkes – es steht nun 6:5. Eine Niederlage von Werner und ein weiterer Sieg von Katrin erhöhen den Punktestand auf 7:6. Im Schlussport holen die Putzbrunner Polder, Henkes und das Abschlussdoppel Auer/Polder drei Punkte und gewinnen das eng umkämpfte Spiel 9:7.